BabyStep Nr. 20

An Tag 20
mit FlyLady 

widmen wir uns der

Wäsche. 

 

Grundsätzlich durchläuft eine Ladung Wäsche

fünf Stationen:

  1. sortieren
  2. waschen
  3. trocknen
  4. falten
  5. weglegen

Manche werden sich fragen – wo bleibt das Bügeln?

Nun, FlyLady bügelt nicht.

Kleidung wird direkt aus dem Trockner gefaltet

oder auf Bügel gehängt. 

Wenn ein faltiges Teil glatt werden sollte, 

wird es auf einen Bügel gehängt, 

über die Dusche gehängt, 

und im heißen Wasserdampf geglättet.

Wetten, damit lösen sich alle Falten?
Und man muss das Teil nicht bügeln!

 

FlyLady empfiehlt, einmal am Tag eine Ladung Wäsche zu machen

(“ a load a day keeps Mount Washmore away“). 

Bei mir als allein lebende Person kommt an einem Tag nicht so viel zusammen,

sodass ich nur so alle drei Tage mal wasche

– einmal am Wochenende meine Arbeitskleidung und was sonst anfällt,

und einmal unter der Woche, was grad da ist.

Ich wasche grundsätzlich alles gemischt mit 40 Grad. 

 

FlyLady empfiehlt auch, ALLE 5 Stufen der Wäsche

an einem Tag durchzugehen.

Also an einem Tag sortieren, waschen, trocknen, falten und weglegen!

Damit erwischte sie mich anfangs kalt –

denn ich war der typische

„Waschen und in der Waschmaschine vergessen“-

und

„trockene Wäsche liegt eine Woche im Wäschekorb bis zum Verräumen“-

Typ.

NICHT MEHR!

Mittlerweile starte ich die Ladung Wäsche über Nacht, starte den Trockner am Morgen,

und bis zum Abend ist die Wäsche verräumt – meistens jedenfalls 😉

 

Also: 

Attacke an den Wäscheberg – 

waschen, trocknen, falten, weglegen!

 

Du kannst das!

 

Viel Spaß an Tag 20 mit FlyLady!

 

 

Werbung