FlyLady

Tanz den „27-Dinge-Wegwerf“-Boogie

Entrümpeln mit dem 27-Dinge-Boogie
Beschrieben im Buch „Die magische Küchenspüle“ auf Seite 53!

Kurzfassung: Entrümpeln heißt wegwerfen!

Schnapp dir eine alte Plastik- oder Papiertüte, stell‘ den Wecker auf 15 Minuten, und lauf‘ durch die Wohnung, und sacke alles ein, was herum steht und weggeworfen werden kann. Entweder du beschränkst dich auf einen Raum (z.B. Wohnzimmer) oder du findest in der gesamten Wohnung 27 Dinge, die du

a) nicht mehr benutzt, und die
b) keinen emotionalen Wert mehr für dich haben.

Die 2 Fragen, die dir beim Wegwerfen helfen, lautet:

„Lieb ich das?“ >> NEIN
„Gebrauche ich das?“ >> NEIN

Zweimal NEIN heißt: >> Ab in die Tüte

Wenn 27 Dinge drin sind, oder wenn der Wecker nach 15 Minuten klingelt, hörst du auf und bringen die Tüte sofort runter zur Mülltonne! Nicht irgendwo hinstellen, oder zwischenlagern, sondern:  >> raus damit!

Wem 27 Dinge zuviel erscheinen, beginnt mit 5, 7, 10 oder 15 Dingen.

Wähle jetzt deine Zahl!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s